Blog

Letzte Artikel

Photokina 2016

Die Weltleitmesse für Foto und Viedeo, die Photokina 2016, ruft und die Fotografen sind aus dem Häuschen. Alle zwei Jahre trifft sich die Branche in Köln um zu netzwerken, auszustellen und um ihr Neuheiten zu vermarkten.

In diesem Jahr hatte ich die Ehre nicht als Besucher nach Köln zu kommen, sondern hier an zwei Tagen zu arbeiten.


Bei der Firma HAIDA hatte ich die Gelegenheit, die Besucher über deren Filter und das Filterzubehör zu informieren und bei dieser Gelegenheit den Interessierten zu zeigen,  wo sie den Umgang mit der Filterei lernen können, nämlich auf den zahlreichen Workshops und Fotoreisen bei PhotoTours4UIch konnte meine guten Erfahrungen mit den von mir selbst eingesetzten Filtern von HAIDA ruhigen Gewissens weitergeben.

16_06_RAIK2854

Eines der Highlights war immer wieder viel bekannte Gesichter zu treffen, zu klönen und Spaß zu haben. Dabei konnte ich auch viele nette Menschen kennenlernen, Wolfgang Baus und Jan Klose-Brüdern von Ricoh, Mike Muzibelt, Lukas Lampe, Dennis Oswald, um nur einige zu erwähnen.

Die Menge an Messeständen und das Treiben in den vielen Messehallen überfordert schnell. Ein Tag reicht für den Besuch der Photokina bei weitem nicht aus. Das bisschen Zeit was mir privat verblieb nutze ich, um mir im Gedränge am Stand von Canon mal schnell die neue 5DMK4 anzusehen und bei Pentax das Tele 70-200 2.8 zu testen. Ich habe Euch ein RAW der Canon 5DMK4 hier her gelegt, extra unterbelichtet, damit Ihr die Reserven in den Schatten selbst beurteilen könnt. Dazu ein kurzes Schwätzchen bei NISI, ein schneller Besuch bei Formatt Hitech, für mehr war keine Zeit.

Bei Ricoh Imaging hatte ich die Ehre im Backstage Bereich bei einem Meet & Greet über meine Fotografie und die Fotos selbst zu berichten. Im Anschluß daran bekam ich die Anfrage, man würde meine Fotos vom Messestand gerne im Headquarter Rico Imaging Europe S.A.S in Frankreich ausstellen, aber gerne doch 🙂

Es macht mich stolz, wenn hier an dem Messestand von Ricoh einige meiner Fotos hinter Glas im Großformat aufgehängt sind und bei HAIDA meine Multimediashow den Besuchern gezeigt wird. Es ist ein wunderbares Gefühl, ein Teil des Ganzen zu sein.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.